Es gibt gute Gründe für eine Stiftung:

  • Mit einer Stiftung kann ich Gutes tun und gezielt etwas von dem weitergeben, was ich im Leben erworben habe.
  • Bei einer Stiftung weiß ich sicher, welche Aufgaben mit meinem Vermögen dauerhaft gefördert werden, weit über mein Leben hinaus.
  • Nur der jährliche Ertrag einer Stiftung wird für den Stiftungszweck ausgegeben. Das Grundstockvermögen darf nicht angetastet werden. So haben viele Stiftungen bereits Jahrhunderte überdauert und wirken immer noch.
  • Wenn ich will, kann ich als Stifter anonym bleiben. Ich kann aber auch ein persönliches Andenken schaffen an meine Vorfahren, an meine Lebenspartner oder an mich selbst.
  • Alle Stifter verbindet das Ziel, gemeinsam Gutes zu tun für hilfsbedürftige Mitmenschen.